Telefunken Bajazzo deLuxe 101

Baujahr 1966
Langwelle 150 - 340 kHz.
Mittelwelle 520 - 1620 kHz.
Kurzwelle 5,94 - 15,5 MHz.
UKW 87,5 - 104 MHz.
Kurzwellenlupe mit Eichung für Radio Luxemburg.
11 Transistoren, 11 Dioden.
7 AM Kreise, davon 2 veränderbar durch C.
Der MW-Vorkreis wird bei Autobetrieb auf L-Abstimmung umgeschaltet.
Getrennte Abstimmung für AM und FM.
3 UKW-Stationstasten.
12 FM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C (Varicap).
Zwischenfrequenz 460 kHz bei AM, 10,7 MHz bei FM.
Abschaltbare UKW-Abstimmautomatik (AFC).
Ferritstabantenne für Mittelwelle und Langwelle
Teleskopantenne für UKW und Kurzwelle
Permanentdynamischer Lautsprecher 13 x 7,5 cm.
Ausgangsleistung 2,5 Watt bei Batteriebetrieb, 5 Watt bei Autobetrieb
getrennte Bass- und Höhenregler.
Mit Taste einschaltbare Skalenbeleuchtung.
AnschluŖ für Fernbedienung (UKW-Senderwahl und Lautstärke).
Anschlüsse für Tonband/Phono, Ohrhörer, Autoantenne und externes Netzteil 9 Volt.
Holzgehäuse mit Kunstlederbezug.
Abmessungen: 32x19x9 cm, Gewicht 3,2 kg.
Versorgung durch sechs Monozellen, externes Netzgeršt oder Autohalterung.
Bei diesem Gerät wurde erstmals in einem Koffersuper die elektronische Abstimmung mit Varicap's realisiert.