Schaub-Lorenz Touring T10

Schaub-Lorenz Touring T10

Baujahr 1960
Langwelle 145 - 300 kHz
Mittelwelle 510 - 1620 kHz
Kurzwelle 5,8 - 12,5 MHz
UKW 87 -100 MHz
9 Transistoren, OC171VR, OC171M, OC170, OC71, OC75, 2xOC169, 2xOC74
Ausgangsleistung 1,3 Watt
2 Teleskopantennen.
Im UKW-Bereich arbeitet das Gerät als Doppelsuper.
Der Antrieb für die AM / FM Abstimmung wird jetzt automatisch über die UKW-Taste mit einer Kupplung umgeschaltet.
Neu ist auch die TA/TB Din-Buchse, die Skalenbeleuchtung mit zwei Glühlampen und einer lang nachleuchtenden Kunststoffplatte, sowie der Anschluß für die Autohalterung.
Neupreis DM 308.-

Schaub-Lorenz Touring T10 Chassis

Die Anpassung der Autoantenne mittels eines Trimmers durch eine Öffnung an der rechten Gehäuseseite wurde erst im Verlauf der Produktionszeit realisiert. Der Schriftzug "TOURING" auf der Skala war ebenfalls nicht von Anfang an vorhanden.

Schaub-Lorenz Touring T10 Skala

Schaltbild (245 kbyte)