Nordmende Condor

Nordmende Condor

Reisesuper aus dem Jahr 1961.
Mittelwelle = 515 - 1650 kHz.
UKW = 87 - 100 MHz.
9 Transistoren :
OC615 = FM-Vorstufe.
OC615 = selbstschwingende FM-Mischstufe.
OC614 = selbstschwingende AM-Mischstufe / 1. FM-ZF-Stufe.
AF105 = 1. AM-ZF-Stufe, geregelt / 2. FM-ZF-Stufe.
AF105 = 2. AM-ZF-Stufe / 3. FM-ZF-Stufe.
OC75 = NF-Vorstufe.
OC71 = NF-Treiberstufe.
2 x OC72 = Gegentaktendstufe mit 1 Watt Ausgangsleistung.
5 AM-Kreise,davon 2 veränderbar durch C.
11 FM-Kreise,davon 2 veränderbar durch L.
Zwischenfrequenz 460 kHz für AM, 10,7 MHz für FM.
Ferritantenne für MW, Teleskopantenne für UKW.
Permanent-dynamischer Lautsprecher 10 cm.
Sperrholzgehäuse mit Kunstlederbezug
Versorgung durch zwei Flachbatterien.
Das Gerät entspricht der "Nordmende Transita", lediglich der Spulensatz für Langwelle und die Klangtaste wurden weggelassen.
Das Nordmende Condor wurde im Jahr 1961 für 199.- DM angeboten.

Nordmende Condor Rückseite

Zurück zur Startseite