Grundig Transonette 99

Batteriebetriebenes Tischgerät aus dem Jahr 1963.
Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW.
Ferritstabantenne für MW und LW, Teleskopantenne für KW und UKW.
21 Kreise
7 Dioden
9 Transistoren: AF114, AF115, 3*AF116, 2*OC75, 2*OC74.
Sperrholzgehäuse mit pastellweißer Kunststoff- Vorder- und -Rückfront.
Stufenloser Klangregler.
Klangtaste für Sprache / Musik.
Duplexabstimmung.
Anschluß für UKW-Dipol, Hochantenne und Tonbandgerät oder Plattenspieler.
Versorgung durch 6 Monozellen.
Abmessugen 34x18x10 cm
Neupreis DM 295.-, als Zubehör gab es für 24,50 DM eine Bereitschaftstasche.