Telefunken Telestar 206

Telefunken Telestar 206

Baujahr 1966
Mittelwelle = 520-1625 kHz
Kurzwelle 1 = 17,5-21,9 MHz
Kurzwelle 2 = 11,6-15,55 MHz
Kurzwelle 3 = 5,6-10 MHz
Kurzwelle 3 = 1,65-5,1 MHz
7 Kreise, davon 2 veränderbar durch C.
Zwischenfrequenz 460 kHz.
Abstimmanzeige durch Drehspulinstrument.
Teleskopantenne für KW, Ferritstabantenne für MW und KW4.
10 Transistoren : 3xAF136, AF138, AF137, OC604, AC122, AC126, 2 x AC117.
Gegentaktendstufe mit 2,3 Watt Ausgangsleistung.
Permanent-dynamischer Lautsprecher 75x130 mm, 11000 Gauß, 3,5 Ω.
Anschluß für Kleinhörer, Hochantenne, Erde, Plattenspieler oder Tonbandgerät.
Skalenbeleuchtung über Taste einschaltbar.
Holzgehäuse mit den Abmessungen 320x190x90 mm, Gewicht mit Batterien 2,8 kg
Versorgung mit 6 Monozellen oder externem Netzteil 9 V DC.

Telefunken Telestar 206

Telefunken Telestar 206

Nicht ganz klar ist, ob dieses Gerät in einer nennenswerten Stückzahl produziert wurde.
Im Telefunken Katalog 1966 wird das Telestar 206 zwar gezeigt, aber in der dazugehörigen Preisliste als "nicht Lieferbar" bezeichnet.

Telefunken Telestar 206