Grundig Musikgerät 97

Grundig Musikgerät 97

Kompakt-Super aus dem Jahr 1959
Langwelle 145 - 350 kHz
Mittelwelle 510 - 1620 kHz
Kurzwelle 5,8 - 15,5 MHz
UKW 87 - 100 MHz
10 FM-Kreise, davon 2 veränderbar
7 AM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C
bestückt mit 6 Röhren:
ECC85 = FM-Vorstufe
ECC85 = selbstschwingende FM-Mischstufe
ECH81 = AM-Oszillator
ECH81 = 1. FM-ZF Stufe / AM-Mischstufe, geregelt
EF89 = 2. FM-ZF Stufe / AM-ZF Stufe, geregelt
EABC80 = AM-Demodulator
EABC80 = FM-Demodulator
EABC80 = NF-Vorstufe
EL84 = NF-Endstufe 4 Watt
EM84 = Abstimmanzeige
Selengleichrichter B250C75
Zwischenfrequenz 460 kHz für AM, 10,7MHz für FM
Duplexabstimmung mit Umschaltkupplung
eingebauter Gehäuse-Dipol aus Aluminiumfolie
Ferritstabantenne für Mittelwelle und Langwelle
permanent-dynamischer Oval-Lautsprecher 155x104 mm
stufenlos regelbare Tonblende
Klangtasten für Sprache und Musik
Anschlüsse für Hochantenne, Erde, UKW-Dipol, Lautsprecher 2,5 Ohm und Tonabnehmer
handverdrahteter Aufbau auf Stahlblechchassis
Betrieb am Wechselstromnetz umschaltbar 115/220 Volt / 45 Watt
Kunststoffgehäuse mit den Abmessungen 360x210x170 mm, Gewicht 5,8kg
Das Gerät wurde in den Farben mittelrot, saharagelb und resedagrün für DM 195.- angeboten.